Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Kochel  |  E-Mail: info@vg-kochel.de  |  Online: http://www.vg-kochel.de

Wintersport am Walchensee

Abseits vom Rummel der Ski- und Langlaufhochburgen mutet das Walchenseegebiet mit seiner weißen, winterlichen Pracht eher beschaulich und friedlich an. Herzogstandbahn bis 23.3.18 geschlossen
Skifahrer auf Abhang mit Blick auf den Walchensee

 "Aktiv erholen" lautet hier das Motto:

Eine Winterwanderung am See, ein Sonnenbad auf der Terrasse, mit den Kindern eine lustige Rodelpartie unternehmen, eine Skitour auf den Herzogstand oder Simetsberg, Eisstockschießen, eine Schneeschuhwanderung oder Skifahren am Herzogstand- und Katzenkopflift.

 

Auf den geräumten Wegen des Dorfes kann man in Ruhe spazieren und das Knirschen der Schuhe auf dem weißen Schnee hören; befreit sein vom Alltag unter wärmender Sonne und die klare, saubere Luft atmen.

 

Wer eine kleine Runde mit den Langlaufskiern machen möchte, für den ist die Langlaufloipe im Ort gerade richtig (klassisch und skating).

 

Familien mit Kindern nutzen den Katzenkopf-Skilift im Ort, der in den Weihnachts- und Faschingsferien täglich und sonst an den Wochenenden von 12 - 16 Uhr geöffnet ist.

 

Das Skigebiet am Herzogstand bietet, was den Individualisten unter den Wintersportlern anspricht. Kein Massenbetrieb, eine 4,4 km lange präparierte Abfahrt (rote Piste) mit 800 Höhenmeter, oben ein Schlepplift mit 200 m Höhendifferenz und neben dem Lift jede Menge Abfahrtsmöglichkeiten (Pisten und Freeridevarianten). Ein Genuss für alle Skifahrer, Snowboarder und Telemarker.

Die Herzogstandbahn und das Berggasthaus Herzogstand sind vom 8.1.bis einschließlich 23.3.18 geschlossen. 

Grossansicht in neuem Fenster: Skifahrer auf Abhang mit Blick auf den Walchensee

Kind beim Rodeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch die unmittelbare Nähe der Ski- und Langlaufparadiese wie Garmisch-Partenkirchen, Leutasch, Mittenwald, Krün, Wallgau und Seefeld ist Walchensee auch ein idealer Ausgangspunkt für diejeningen, die unerschöpflichen Ski- und Langlaufgenuss wünschen. Vorteil: Nebensaisonpreise am Walchensee.

 

 

 

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Winter am Walchensee

drucken nach oben