Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Kochel  |  E-Mail: info@vg-kochel.de  |  Online: http://www.vg-kochel.de

Aktivitäten im Winter

Walchensee im Winter

Walchensee ist nicht nur im Sommer einen Urlaub wert. Auch im Winter können Sie ein weißes Wunderland erleben.... Lassen Sie sich überraschen!

Zahlreiche Wintersportmöglichkeiten in der frischen, klaren Bergluft sorgen für einen erlebnisreichen Urlaub - für Jung und Alt!

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Langlaufen am Walchensee

  • Auf geräumten Winterwanderwegen können Sie die Natur genießen.
  • Vergessen Sie nicht Ihre Schlittschuhe - hinter dem Campingplatz Walchensee gibt es einen schönen Eisplatz, auf dem Sie Ihre Schlittschuhkünste ausprobieren können.
  • Auf der selben Eisfläche können Sie eine Bahn weiter das Eisstockschießen testen. Fragen Sie bei den Eisstockschützen nach, es gibt 3 Eisstöcke für Sie zum Ausleihen, die am Eisplatz deponiert sind.
  • Schlittenfahren und Rodeln sind auf verschiedenen Strecken möglich. Fragen Sie bei Ihrem Vermieter oder in der Tourist Info nach. Bevor Sie die Schlitten ins Auto packen, fragen Sie Ihren Vermieter, ob dieser Schlitten verleiht.
  • Wer eine kleine Runde mit den Langlaufskiern machen möchte, für den ist die Langlaufloipe im Ort gerade richtig (klassisch und skating). Loipenbericht unter 08858-411 und hier.

  • Für Einsteiger und Familien ist das Skifahren am Katzenkopflift in Walchensee ein besonderes Vergnügen. In den Weihnachtsferien täglich, sonst an den Wochenenden geöffnet. Infos bei der Tourist Information Walchensee , 08858-411 erhältlich.
  • Das Skigebiet am Herzogstand bietet, was den Individualisten unter den Wintersportlern anspricht. Kein Massenbetrieb, eine 4,4 km lange präparierte Abfahrt (rote Piste) mit 800 Höhenmeter oder die Steilhangabfahrt (schwarze Piste), oben ein Schlepplift mit 200 m Höhendifferenz und neben dem Lift jede Menge Abfahrtsmöglichkeiten (Pisten und Freeridevarianten). Ein Genuss für alle Skifahrer, Snowboarder und Telemarker. Skibetrieb in den Weihnachtsferien täglich von 9-16 Uhr, sonst freitags von 12-16 Uhr und an den Wochenenden von 9-16 Uhr. Mehr Infos unter 08858-236 oder http://www.herzogstandbahn.de/.
  • Sind Sie schon mal eine Skitour gegangen? Für Anfänger ist die Tour auf den Herzogstand (ab 17 Uhr wegen Pistenpflege verboten) gerade richtig. Für Konditionsstärkere ist der Simetsberg zu empfehlen.

 

Durch die unmittelbare Nähe der Ski- und Langlaufparadiese wie z.B. Garmisch-Partenkirchen, Leutasch, Wallgau, Krün, Mittenwald und Seefeld ist Walchensee auch ein idealer Ausgangspunkt für diejeningen, die unerschöpflichen Ski- und Langlaufgenuß wünschen.

Vorteil: Nebensaisonspreise am Walchensee

 

Grossansicht in neuem Fenster: Langlaufen
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Langlaufgebiete in nächster Nähe:

 

Zum Wohnort der mehrfachen Biathlon Weltmeisterin und Sportlerin des Jahres 2007 Magdalena Neuner - nach Wallgau, sind es nur 10 km. Dort erwarten Sie 150 km präparierte Langlaufloipen. Wem das nicht reicht, kann weiter nach Kaltenbrunn zur begehrten Olympialoipe laufen und sogar weiter nach Garmisch-Partenkirchen.

Skifahrer auf Abhang mit Blick auf den Walchensee

 

Skigebiete in naher Umgebung:

  • Das Familienskigebiet Kranzberg in Mittenwald mit Nachtskilauf
  • Das Free-Riding-Gebiet Dammkar in Mittenwald
  • Die Skigebiete der Olympiaregion Seefeld
  • Das Skigebiet Kreuzeck/Hausberg in Garmisch-Partenkirchen mit der weltberühmten Kandaharstrecke
  • Die Zugspitze, das höchstgelegene Skigebiet Deutschlands in Garmisch-Partenkirchen

drucken nach oben