Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Kochel  |  E-Mail: info@vg-kochel.de  |  Online: http://www.vg-kochel.de

Kunst und Kultur

Eine ganz eigene Mischung aus Prominenten der Vergangenheit hatten eines gemeinsam: ihre Liebe zum Walchensee. Goethe besuchte ihn auf seinen Italienreisen, Corinth malte seine Bilder vorwiegend oberhalb der Bucht von Urfeld und König Ludwig II. blickte von seinem Jagdhaus am Herzogstand auf den Walchensee hinunter.

Eine Reise in die Kultur ist auch ein Ausflug auf den Spuren des "Blauen Reiters".

 

Die Künstlergruppe mit den weltberühmten Malern Franz Marc, Wassily Kandinsky und Gabriele Münter lebte und arbeitete Anfang dieses Jahrhunderts im nahen Kochel a. See, Sindelsdorf und Murnau. Im Franz Marc Museum in Kochel a. See oder im Münterhaus und Schlossmuseum in Murnau finden sich viele Bilder mit Motiven aus der nahen Umgebung.

   

BUTTON_Goethe

Johann Wolfgang von Goethe

Das Denkmal erinnert an seine...

BUTTON_König_Ludwig

König Ludwig II. am Walchensee

Seine Spuren finden sich auch auf dem...

BUTTON_W'see_Museum

Walchensee Museum

Auf den Spuren von Lovis Corinth! Im...

drucken nach oben

Button_FMM

Franz Marc Museum

Kunst im 20. Jahrhundert

Button_Herzogstandbahn

Herzogstandbahn

Betriebszeiten Herzogstandbahn  in...